GV bei der Liechtensteiner Musical Company am 1. Dezember 2011
Am Samstag, den 1. Dezember fand im Restaurant Falknis in Balzers die Generalversammlung der "Liechtenstein Musical Company" (LMC) statt.

Präsident Hans Nigg begrüsste und eröffnete die Generalversammlung. 

Nach der Genehmigung des Protokolls der letzten GV wurden die Jahresberichte entgegengenommen. 

Einen großen Dank richtete der Präsident an die Sponsoren, die diese Produktion "GREASE" ermöglicht haben. Dem Hauptsponsor der Firma Wyss & Partner AG, in Vaduz, mit dem Verwaltungsratspräsident Rolando Wyss an der Spitze, der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, der Kulturstiftung Liechtenstein, der Liechtensteinischen Landesbank, der Firma ITW Balzers, der Gemeinde Balzers, den Stiftungen und allen weiteren Sponsoren. 

Von links: Hans Nigg Präsident, Rebecca Melter Kassierin, Josef Heinzle Vizepräsident, Isabelle Frick-Nigg Aktuarin, 
Simon Vogt Technischer Leiter und Tino Andrea Honegger Auswärtige Kontakte. 

LMC Vorstand
Hans Nigg Präsident (bisher)
Josef Heinzle Vizepräsident (bisher)
Rebecca Melter Kassier (neu)
Tino Andrea Honegger Auswärtige Kontakte (bisher)
Simon Vogt Technischer Leiter (bisher)
Isabelle Frick Aktuarin (neu)

Revisoren
Jürgen Vogt Revisor (bisher)
Serafin Eberle Revisor (bisher)

Martin Schädler und Pascal Morger sind aus dem Vorstand ausgeschieden.
Präsident Hans Nigg dankte Ihnen für den hervorragenden Einsatz.

Die LMC setzt sich mit grossem Engagement dafür ein, dass im Fürstentum Liechtenstein, alle 2 Jahre ein großes Musical produziert und aufgeführt wird. Zu diesem Zweck werden nicht nur auswärtige Künstler, sondern vor allem auch künstlerisch begabte und interessierte Jugendliche und Erwachsene aus ganz Liechtenstein und der umliegenden Region engagiert.

Die Aufführungen werden professionell inszeniert und mit der LMC Live-Rockband begleitet. 
Die LMC präsentiert vom 18. August 2012 bis zum 20. Oktober 2012 das Weltbekannte Musical "AIDA"
Buch, Musik und Texte von Jim Jacobs und Warren Casey
Deutsche Fassung von Martin Harbauer

Die Musicalbegeisterten dürfen sich jetzt schon darauf freuen.

 

GV bei der Liechtensteiner Musical Company am 10. Oktober 2009
Am Samstag, den 10. Oktober fand im Restaurant Falknis in Balzers die Generalversammlung der "Liechtenstein Musical Company" (LMC) statt.

Präsident Hans Nigg begrüsste und eröffnete die Generalversammlung.

Nach der Genehmigung des Protokolls der letzten GV wurden die Jahresberichte entgegengenommen. 

Einen großen Dank richtete der Präsident an die Sponsoren, die diese Produktion "CABARET" ermöglicht haben. Dem Hauptsponsor der Confida Treuhand und Revisions AG in Vaduz, der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, der Kulturstiftung Liechtenstein, der Liechtensteinischen Landesbank, der Firma ITW Balzers, der Gemeinde Balzers, den Stiftungen und allen weiteren Sponsoren. 

Nach der Entlastung des Vorstandes und den Revisoren fanden die Neu-Wahlen statt. 

Der Vorstand 2009-2013
Hans Nigg Präsident (bisher)
Josef Heinzle Vizepräsident (bisher)
Martin Schädler Kassier (bisher)
Tino Andrea Honegger Auswärtige Kontakte (neu)
Simon Vogt Technischer Leiter (neu)
Pascal Morger Beisitzer (neu)

Revisoren
Jürgen Vogt Revisor (bisher)
Serafin Eberle Revisor (bisher)

Christian Kindle, Hubert Eberle und Eric Dauer sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Präsident Hans Nigg dankte Ihnen für den hervorragenden Einsatz und sie bekamen ein kleines Geschenk.

Neuer Hauptsponsor: Wyss & Partner AG, Vaduz 
LMC Präsident Hans Nigg bedankte sich an der GV ganz besonders bei der Firma Wyss & Partner AG, Vaduz. Mit dem Verwaltungsratspräsident Rolando Wyss an der Spitze konnte einen neuen Hauptsponsorvertrag abgeschlossen werden. Die LMC setzt sich mit großem Engagement dafür ein, dass im Fürstentum Liechtenstein, alle 2 Jahre ein großes Musical produziert und aufgeführt wird. Zu diesem Zweck werden nicht nur auswärtige Künstler, sondern vor allem auch künstlerisch begabte und interessierte Jugendliche und Erwachsene aus ganz Liechtenstein und der umliegenden Region engagiert. Die Aufführungen werden professionell inszeniert und mit der LMC Live-Rockband begleitet. 

Die LMC präsentiert vom August 2010 bis Oktober 2010 das Das Rock´n Roll Musical "GREASE"
Buch, Musik und Texte von Jim Jacobs und Warren Casey
Deutsche Fassung von Martin Harbauer

Die Musicalbegeisterten dürfen sich jetzt schon darauf freuen.

 

GV bei der Liechtensteiner Musical Company am 13. Februar 2005
Am Sonntag, den 13. Februar fand im Restaurant Falknis in Balzers die Generalversammlung der "Liechtenstein Musical Company" (LMC) statt.

Präsident Hans Nigg begrüsste und eröffnete die Generalversammlung.

Nach der Genehmigung des Protokolls der letzten GV wurden die Jahresberichte entgegengenommen. 1. des Präsidenten Hans Nigg 2. der Kassierin Kathrin Wille 3. der Rechnungsrevisoren Jürgen Vogt und Serafin Eberle.

Präsident Hans Nigg konnte seinen Jahresbericht nach dem grossen Erfolg von "Evita" im Herbst 2004 präsentieren. Einen grossen Dank richtete der Präsident im Bericht an die Sponsoren, welche diese aufwendige Produktion ermöglicht haben. Insbesonders an den Hauptsponsor der Confida Treuhand und Revisions AG, Vaduz, welche die Company als Hauptsponsor der LMC, von Anfang an in freundschaftlicher Art und Weise unterstützten. Er dankte des Weiteren der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, der Liechtensteinischen Landesbank, der Firma ITW Balzers, der Gemeinde Balzers, den Stiftungen und allen anderen Gemeinden unseres Landes, sowie allen weiteren Sponsoren von Herzen.

Insgesamt fanden in diesem Vereinsjahr ca. 30 Vorstandssitzungen und einige Gruppensitzungen statt. Es wurden einige Castings durchgeführt Auch hier hatte der Vorstand es sich nicht einfach gemacht unter den vielen guten Vorträgen die Solisten für das Musical zu bestellen. Die Choreographin Barbara Rodriguez-Frick und der Regisseur Ingo Kleinheisterkamp sowie der Musikalische Leiter Josef Heinzle und die Regie- Assistenz Judith Härtenberger trugen zusammen mit der Band ebenfalls wesentlich zum Erfolg bei.

Es wurden auch Evitakäppli organisiert. Diese wurden an einer der letzten Proben präsentiert. Da auch guter Sound wichtig war, um ein Musical perfekt auf die Bühne zu bringen, wurde eine professionelle Firma engagiert

Es war ein Riesentriumph für alle Beteiligten, ein Erlebnis nach harter Arbeit von allen Seiten, dass sie wohl immer in guter Erinnerung behalten werden. Bei 18 Vorstellungen hatte die LMC immer ein gut besetztes Haus und am Schluss der Vorstellungen "Standing Ovations". Der Präsident dankte allen auf und hinter der Bühne die zum grossartigen Erfolg beigetragen haben. 

Das nächste Musical der LMC wird im Herbst 2006 aufgeführt werden. Die Musicalbegeisterten dürfen sich jetzt schon darauf freuen.

Nach der Entlastung des Vorstandes und den Revisoren fanden die Neu-Wahlen statt.

Der Vorstand 2005-2009

Hans Nigg Präsident (bisher)
Josef Heinzle Vizepräsident (bisher)
Eric Dauer Kassier (neu)
Christian Kindle Spielleiter (bisher
Kathrin Wille Aktuar (bisher Kassier)
Huber Eberle Technischer Leiter (neu)
Jürgen Vogt Revisor (bisher)
Serafina Eberle Revisor (bisher)
v.l.n.rechts: Josef Heinzle (Vizepräsident), Hans Nigg
(Präsident), Hubert Eberle (technischer Leiter)
2. Reihe von links: Serafin Eberle und Jürgen Vogt
(Revisoren), Kathrin Wille (Akuarin), Eric Dauer
(Kassier), Christian Kindle (Spielleiter).
Louis Vogt und Dr. Jürg Dinkelmann sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Präsident Hans Nigg dankte beiden für den hervorragenden Einsatz und sie bekamen ein kleines Geschenk.
LMC Präsident dankt Dr. Jürg Dinkelmann
für den Einsatz im LMC Vorstand.
LMC Präsident dankt Louis Vogt
für den Einsatz im LMC Vorstand.
Alter LMC-Vorstand Neuer LMC-Vorstand
GV bei der Liechtensteiner Musical Company am 27. April 2003

Am Sonntag, 27. April fand im Restaurant Falknis in Balzers die Generalversammlung der Liechtenstein Musical Company (LMC) statt. Präsident Hans Nigg begrüsste und eröffnete die Generalversammlung.

Nach der Genehmigung des Protokolls der letzten GV wurden die Jahresberichte entgegengenommen. Hans Nigg begann mit seinem Jahresbericht. Kathrin Wille, Kassierin folgte, das Schlusslicht führten die Revisoren Serafin Eberle. und Jürgen Vogt an.

Einen grossen Dank richtete der Präsident an die Sponsoren, die diese aufwendige Produktion ermöglicht haben. Als Hauptsponsor trat die Confida Treuhand und Revisions AG in Vaduz auf, welche die LMC, von Anfang an, in freundschaftlicher Art und Weise unterstützten. Er dankte des weiteren der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, der Liechtensteinischen Landesbank, der Firma ITW Balzers, der Gemeinde Balzers, den Stiftungen. Ein herzlicher Dank ging an alle anderen Gemeinden des Landes, alle weiteren Sponsoren und allen auf und hinter der Bühne, zum grossartigen Erfolg beigetragen haben.

Das Vereinsjahr zählte um die 25 Vorstandssitzungen, einige Gruppensitzungen und einige Castings. Wobei es sich der Vorstand nicht einfach machte, unter den vielen guten Vorträgen die Solisten für das Musical zu bestellen.

Barbara Rodriguez-Frick, Choreographin, Walter Nobel, Regisseur, Josef Heinzle, Musikalischer Leiter und Edith Nobel, Regie-Assistenz trugen im Team mit der Band wesentlich zum Erfolg bei. Guter Sound ist wichtig, um ein Musical perfekt auf die Bühne zu bringen, daher wurde eine professionelle Firma engagiert.

Es wurden auch Musical-Mützen von «Jesus Crist Superstar» organisiert, die an einer der letzten Proben präsentiert wurden. Es war ein Riesentriumph für alle Beteiligten, ein Erlebnis nach harter Arbeit, dass wohl immer in guter Erinnerung behalten wird. Bei 18 Vorstellungen hatte die LMC immer ein volles Haus mit «Standing Ovations».

Das nächste Musical der LMC wird im Herbst 2004 aufgeführt werden. Die Musicalbegeisterten dürfen sich jetzt schon darauf freuen.

Der LMC-Vorstand ernannte Altvorsteher Othmar Vogt, Altregierungschef Dr. Mario Frick und Altgeschäftführen der Direktor der Confida AG Rolando Wyss zu Ehrenmitgliedern für ihre besondere Verdienste.
 




Revisoren: v.l.n.r. Jürgen Vogt, Serafin Eberle

Bilder von der GV  am 18. März 2001


LMC Präsident Hans Nigg mit Kassierin Kathrin Wille


LMC Präsident Hans Nigg mit Rechnungsrevisorin Cornelia Wiebach-Jäger


Gruppenbild: Ehrenmitglied / Vorstand / Rechnungsrevisorin